Jahreswechsel – Rückblick und Ausblick

Profil_cut

Der Dezember ist ein hektischer Monat: Weihnachts- und Urlaubsvorbereitungen, Vorbereitungen für Jahresabschlussarbeiten, Feierlichkeiten, Termine verursachen Hektik und Stress. Wo bleibt hier Zeit für eine persönliche Jahresbilanz? Wer gönnt sich Momente der Besinnung auf das Zurückliegende oder das Herannahende?

Dabei wäre jetzt eine gute Zeit sich zu besinnen, Raum zu schaffen für die folgenden Fragen, deren Antworten Ihnen vielleicht helfen werden, das Jahr in Ruhe und Dankbarkeit zu verabschieden und Ideen für das Neue Jahr zu entwickeln.
– Was habe ich im vergangenen Jahr an guten Momenten erlebt?
– Wie kann ich mir zukünftig auch in Krisenzeiten diese Momente bewusster erhalten?
– Was hätte ich mir anders vorgestellt?
– Welche Veränderungen im privaten oder beruflichen Umfeld haben Einfluss auf meinen Weg genommen?
– In welchem Ausmaß war ich selbst Gestalter/-in meines Weges?
– Wo konnte ich selbst Einfluss nehmen auf Veränderungen?
– Welche Möglichkeiten habe ich, im kommenden Jahr positiv Einfluss zu nehmen? Wo könnten wichtige Stellschrauben dafür sein?
– In welcher Grundstimmung bin ich durch das Jahr gegangen?
– In welcher Grundstimmung möchte ich durch das nächste Jahr gehen und was hilft mir, diese Stimmung zu erzeugen?
– Wer hat mich auf meinem Weg begleitet und mich unterstützt? Wer kann mich noch aktiver auf meinem Weg unterstützen?
– Wie kann ich mein Netzwerk stärken und noch intensiver für mich nutzen?
– Was kann ich den mir wichtigen Menschen zurück geben?

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.